Mitgliederversammlung abgesagt!

Achtung! Die Mitgliederversammlung am 25.01.2021 ist abgesagt.

 

Folgende Informationen erhaltet ihr ebenfalls per Post:

 

Sehr geehrte Sportfreunde,

 

aufgrundder aktuellen Kontaktbeschränkungen ist eine Ausgabe der Erlaubnisscheine,so wie geplant,auf unabsehbare Zeit leider nicht möglich. Der Vorstand des AFV 1967 e.V. hat sich deswegen dafürentschieden, die Unterlagen auf dem Postweg zu übersenden und zwar nach folgender Verfahrensweise.

 

Sendet zunächst die Unterlagen aus 2020

- Fangliste AFV 1967 e.V.

- Erlaubnisscheine (Thüringen, Sachsen, etc. pp)

 

sowie eine Kopie des aktuell gültigen Fischereischeines(falls diese dem Vorstand noch nicht vorgelegt wurde) an:

 

UWE SCHUMANN

WESTSTRAßE 41/3

04626 SCHMÖLLN

 

Wer möchte,kann diese an der benannten Adresse auch direkt in den Briefkasten werfen.

Bitte beachtet, dass die Erlaubnisscheine für das Jahr 2021 erst nach vollständigem Eingang der alten Unterlagenan euch verschickt werden.

 

Des Weiteren können aktuell auch noch Änderungswünscheim Hinblick auf den Erwerb von Erlaubnisscheinen für Thüringen oder Sachsenberücksichtigt werden. Wenn also hier Be-darf besteht, dann teilt dies gleichfalls mit.

 

Anbei übersenden wir euch eine Datenschutzerklärung. Schickt diese, nach Kenntnisnahme, unterschriebenwieder zurück. Abschließend noch eine Bitte! Es wäre schön, wenn ihr uns mitteilt, wie ihr telefonisch erreichbar seid. Dies würde uns für etwaige Rückfragen sehr entgegenkommen.


Wichtige Information!

Sehr geehrte Sportfreunde,

unser Vorstand Rolf Butzke ist aus gesundheitlichen Gründen aktuell nicht erreichbar. Bitte wendet euch bei Fragen oder Problemen an den Stellvertreter Herrn Schuhmann unter 034491/61172 oder an den Herrn Herrmann.


Fischbesatz Weiher und Gimmel

Gewässer Sperrung für den Weiher und Gimmel
Beide Gewässer sind bis zum 28.11.2020 gesperrt wegen Besatz von Fischen.


Versammlung am 30.11.2020

Unsere letzte Versammlung am 30.11.2020 findet auf Grund der jetzigen Lage
nicht statt.


Arbeitseinsätze

Ab sofort finden wie geplant die Arbeitseinsätze wieder statt. Es müssen die aktuellen Hygienemaßnahmen eingehalten werden.